Patrick Muller

  • Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, ob und inwieweit die Vorstandsvergütung innerhalb einer faktisch abhängigen AG an der wirtschaftlichen Entwicklung der Muttergesellschaft ausgerichtet werden kann. Hierzu wird zunächst ein Überblick über die verschiedenen praxisrelevanten Vergütungsmodelle verschafft. Anschließend wird das Spannungsverhältnis zwischen den Regelungen und Wertungen des allgemeinen Gesellschaftsrechts auf der einen Seite und den spezifischen Regelungen und Wertungen des Aktienkonzernrechts auf der anderen Seite aufgezeigt. Es wird sodann der Versuch unternommen, diesen sich hieraus ergebenden Normenkonflikt praxistauglich aufzulsen.

  • Interest in Shaftesbury is as lively and productive today as it ever was. Indeed, the past decade has seen a veritable international renaissance in studies of his work. The various theoretical approaches of which modern critics and scholars can avail themselves are reflected in the different new interpretations we now have of Shaftesbury. This collection of essays manifests this diversity, offering a representative miscellany which covers a wide range of Shaftesbury's own intellectual interests. The focus lies on the re-evaluations of his ethics, aesthetics, politics, religion, and literary criticism, as well as examinations of the reception of his works.

  • This book presents human-centered concepts and solutions for mobility, logistics and infrastructure that will make our growing metropolitan areas more livable and sustainable.The still accelerating megatrend of urbanization is leading to constantly growing metropolitan areas. This creates a whole series of challenges for municipalities, as well as citizens, such as overcrowded traffic routes, limited building space and an increasingly difficult supply situation. With this book we want to answer the following question: How can people live in densely populated areas and meet their needs in terms of mobility, freedom, self-determination, security, prosperity, communication or in other words: how can metropolitan regions be made humane? The answer to this question requires innovative ideas and approaches in various areas:Sustainable designs of infrastructureEconomically and ecologically efficient logistics and mobility approachesIntelligent applications for navigation and communication
    All these ideas must be measured against the needs of citizens and should thus be developed following a human-centered design approach. This ensures that innovative solutions will be widely accepted by the public. In addition, they also have the potential to turn citizens into active co-designers of future metropolitan areas.
      

  • On the occasion of Hermann J. Real's seventy-fifth birthday, this collection honours a scholar whose contagious curiosity has been dedicated to the study of Jonathan Swift's life and works for the past four decades. The contributions cover multiple aspects of the Dean's writings as well as a number of eighteenth-century contexts. They not only celebrate the Director of the Ehrenpreis Centre at the Westfälische Wilhelms-Universität, Münster, the Editor of the annual Swift Studies, and the convener of six international Münster symposia on the Dean of St Patrick's, but they also pay homage to the mentor, colleague, and friend. At the same time, they reflect the enduring vitality of Swift studies, which it has been one of Hermann J. Real's greatest academic achievements to promote.

  • Der digitale Wandel bringt grundlegende Veränderung für Wirtschaft und Gesellschaft mit sich. Um auf die resultierenden Chancen und Herausforderungen Antworten zu finden, bedarf es neuer transformativer Lsungsansätze. Dieser Sammelband zeigt anhand einer Vielzahl von unterschiedlichen Lsungsbeispielen, wie sich der digitale Wandel aktiv gestalten lässt. Es  werden neue Ansätze aus der Forschung mit spannenden Einblicken der Praxis kombiniert. Die Beiträge umfassen Fragestellungen aus dem Innovationsmanagement, dem Human Ressource Management, der Unternehmensführung und Unternehmensfinanzierung, der Logistik sowie dem Marketing. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf neuartigen transdisziplinären Lsungen, die durch die Nutzung von interdisziplinären Methoden und interaktiver Einbeziehung relevanter Anspruchsgruppen entstehen knnen. Die daraus resultierenden Ideen und Lsungsansätze werden für Forschung und Praxis fachgerecht und anwendungsorientiert dargestellt. Dieses Buch bietet deshalb Praktikern, Studierenden und Forschenden wertvolle Einblicke in die Mglichkeiten, den digitalen Wandel durch innovative Ansätze erfolgreich zu gestallten.

  • Dieses Fachbuch beschreibt die zentralen Herausforderungen, mit denen sich Städte konfrontiert sehen und zeigt Ansätze, welche Handlungsoptionen sich den Städten aus Sicht des Städtemanagements bieten. Angesichts der in Deutschland und weltweit zu beobachtenden steigenden Urbanisierung ist die Auseinandersetzung mit Smart Cities ein zentrales gesellschaftspolitisches Thema. Zur Erhaltung der Zukunftsfähigkeit von Städten wird errtert, welche zentralen Themenfelder am dringendsten zu berücksichtigen sind. Hierzu zählen ebenso nachhaltige Verkehrskonzepte wie auch innovative Formen des Verwaltungshandelns mit Blick auf die Einbindung der Bürger. Dieses Fachbuch ist  für Führungskräfte in Stadtverwaltungen interessant, gleichermaßen aber auch für Studierende mit Studienschwerpunkten in den Bereichen Nachhaltigkeit, Logistik, Controlling, Vernetzung, Digitalisierung und Innovation in urbanen Kontexten.

empty