• Stress kennt fast jeder, wird er zum Dauerstress, hat das negative Folgen. Der führende Experte für Stressmanagement klärt in dem Band über Ursachen und Wirkungen von Stress auf und zeigt Wege zur individuellen Stressbewältigung in Beruf und Alltag. Sein Drei-Säulen-Modell bietet drei Ansatzpunkte: instrumentelle Stresskompetenz für eine stressfreie Alltagsgestaltung, mentale Stresskompetenz, um frderliche Einstellungen zu entwickeln, und regenerative Stresskompetenz, um für Entspannung zu sorgen. Mit Checklisten, Übungen und zahlreichen Tipps.

  • Stressbewältigung

    Gert Kaluza

    • Springer
    • 8 Février 2018

    Mit diesem Kursleiter-Manual werden Sie fit für die Durchführung des psychologischen Gesundheitsfrderungsprogramms "Gelassen und sicher im Stress". Es wird seit über 20 Jahren erfolgreich eingesetzt und von den gesetzlichen Krankenkassen als geprüfte Präventionsmaßnahme gefrdert. In Teil I finden Sie Hintergrundwissen aus der Stressforschung: kompakt, fundiert und verständlich. Teil II enthält Trainingsbausteine in 4 Trainings- und 5 Ergänzungsmodulen: (1) Entspannungstraining: entspannen und loslassen. (2) Mentaltraining: frderliche Denkweisen und Einstellungen entwickeln. (3) Problemlsetraining: Stresssituationen wahrnehmen, annehmen und verändern. (4) Genusstraining: erholen und genießen. (5) Ergänzungsmodule zu Stressbewältigung durch Sport und Bewegung, Pflege des sozialen Netzes, Zielklärung, gesunden Umgang mit der Zeit und der 4xA-Strategie für den Akutfall.Aus dem Inhalt:             Didaktische Hinweise für eine kompetente Durchführung des Trainings abwechslungsreiche Gestaltung durch viele Übungen Teilnehmerunterlagen, die informieren und motivieren alle Trainingsmaterialien im Buch stehen zum Ausdrucken für Teilnehmer online zur Verfügung.
    Der Autor:  Prof. Dr. Gert Kaluza ist psychologischer Psychotherapeut und als Trainer, Coach und Autor im Bereich der individuellen und betrieblichen Gesundheitsfrderung tätig. Nach über 20jähriger Tätigkeit an Universitäten gründete er 2002 sein eigenes Fortbildungs- und Trainingsinstitut, das GKM-Institut für Gesundheitspsychologie.

empty