Springer

  • Jeder von uns ist Teil eines sozialen Netzwerks oder einer Hierarchie. Im Kreise der Familie sind wir es als Eltern oder Jugendliche, beruflich als Vorgesetzte oder Mitarbeitende. Im Alltag sind wir hierbei immer wieder mit Situationen konfrontiert, die zu Strungen oder Disharmonie führen. Natürlich knnen wir es uns einfach machen und meinen, die anderen seien schuld. Doch trifft dies tatsächlich zu? Jürg Isenschmid versteht es, unser Verhalten in sozialen Gefügen anschaulich zu analysieren und uns erkennen zu lassen, dass jeder dazu beitragen kann, ein friedliches Miteinander zu gestalten auch Sie!

  • Kommunikation im Alltag

    Jurg Isenschmid

    • Springer
    • 18 Octobre 2019

    Tagtäglich sind wir Teil eines kommunikativen Prozesses sei dies in der Familie, mit Freunden oder am Arbeitsplatz. Nicht immer eine einfache Sache ab und an sind wir hierbei mit Situationen konfrontiert, die zu Strungen und Disharmonie führen knnen. Jürg Isenschmid versteht es, unser Verhalten in den unterschiedlichsten sozialen Gefügen anschaulich zu analysieren und uns erkennen zu lassen, dass jeder dazu beitragen kann, ein friedliches Miteinander zu gestalten auch Sie!

  • Alle Führungswerkzeuge dieser Welt, alle Ablaufpläne, alle Checklisten, alle Hard- und Software und alles theoretische Wissen nützen einem Unternehmen nichts, wenn ihre Führungskräfte nicht die wichtigste Voraussetzung zum Mitarbeiterführen haben. Jürg Isenschmid zeigt, dass nicht überdurchschnittliche Intelligenz, außerordentliches Fachwissen oder übertriebene "Coolness" der Schlüssel zum Erfolg ist. Gesunder Menschenverstand, Fingerspitzengefühl und Mut sind die wichtigeren Tugenden, um den angestrebten Endzustand zu erreichen. Mit Hilfe von 7 Verhaltensparametern und von praktischen Beispielen wird aufgezeigt, wie im Führungsalltag mit einfachen "Instrumenten" umgegangen wird. Der Leser kann schließlich selbst entscheiden, welcher Weg der der für ihn bessere ist. ?

empty